Tanztrainerin hörte Kiss

„Meine erste Platte war etwas ganz Besonderes“, erzählt Bettina Heuschkel, Geschäftsführerin und Trainerin der Tanzfonnation Schiwa. Im Zack Zack am Eiland kaufte sich die damals 14-Jährige eine Sonderausgabe von „I Was Made For Loving You“ von Kiss – auf rotem Vinyl.
„Vorher hatte ich von meinen Eltern zum Geburtstag meinen ersten Plattenspieler bekommen“, so Heuschkel.

Kiss lernte sie durchs Radio kennen und war neben der Musik auch fasziniert von der Schminke und den Outfits der Rockband.
„Mit der Musik verbinde ich sehr viel- das war die Zeit meiner ersten Jugendliebe“, erinnert sich Heuschkel.
Auch wenn sie ihre Platten mittlerweile gegen CDs getauscht hat, hört sie Kiss noch immer gerne. „Irgendwann muss ich auf ein Konzert der Band gehen!“

(Quelle: Solinger Tageblatt vom 26.07.2018)

 

Diese Seite Teilen